Schachfreunde Schwarz-Weiss Merzhausen

Merzhauser Weihnachts-Verliererturnier


Das Verliererturnier wurde zur Weihnachtsfeier 2012 als spontane Idee erstmals durchgeführt. Es gewinnt derjenige Spieler, der die meisten Partien verliert. Der Clou dabei ist, dass man dem Gegner Schach bieten muss, wenn es durch reguläre Züge möglich ist. Falls man auf mehrere Weisen Schach bieten kann, muss man sich für eine entscheiden. Es wird mit begrenzter Bedenkzeit (5 Minuten pro Spieler) gespielt. Verlieren (im Gewinnsinne) kann man nur, indem man entweder selbst mattgesetzt wird, der Gegner die Bedenkzeit überschreitet, er einen irregulären Zug ausführt (auch ein vergessenes Schachgebot gilt als irregulär) oder die Partie aufgibt.


1. Weihnachts-Verliererturnier 2012

2. Weihnachts-Verliererturnier 2013

3. Weihnachts-Verliererturnier 2014

4. Weihnachts-Verliererturnier 2015

Drucken

Seite zuletzt geändert am: 27.12.2015, 11:50 von Admin Philipp   -   © 2014 Schachfreunde Schwarz-Weiss Merzhausen e.V. www.sf-merzhausen.de